So schreiben Sie eine wissenschaftliche Arbeit

Wenn die Entscheidung, eine wissenschaftliche Arbeit zu schreiben, getroffen ist, merkt man oft, wie einem die Zeit entgleitet, aber die Arbeit noch in den Kinderschuhen bleibt. Und dann kommt oft die "Hilfe" aus dem Internet. Zweifellos wirken dies Angebote im Internet mit all den fertigen Hausarbeiten, Aufsätzen und Referaten sehr verlockend. Aber nach der ersten Freude kommt die Enttäuschung, da beim sorgfältigen Betrachten, bemerken Sie, was inzwischen alle wissen – all die fertigen Werke sind entweder Kopien voneinander, oder wiederholen sich ständig, und sind außerdem schont seit mehreren Jahren im Internet und somit schon zig Mal heruntergeladen worden. Wir können Ihnen ein weiteres Geheimnis verraten - jeder Professor, der mindestens ein paar Semester an dem Lehrstuhl gearbeitet hat, ist in der Lage, fast von der ersten Zeilen an zu identifizieren, ob die schriftliche Arbeiten selbständig erstellt wurde oder aus dem Internet stammt.

Unsere Arbeit

Wir dagegen verwenden beim Schreiben unserer Werken keine vorgefertigte Sammlung von Aufsätzen und Abhandlungen, die im Internet veröffentlich sind. Jede wissenschaftliche Arbeit ist einzigartig, d.h. in einer einzigen Kopie für Sie geschrieben. Beim Erstellen schriftlicher Arbeiten benutzen wir ausschließlich bewährte und zuverlässige Quellen, die in der wissenschaftlichen Gemeinschaft anerkannt sind. Wir beschäftigen hoch qualifizierte Mitarbeiter(Innen) und haben eine eigene riesige Informationsbasis gesammelt. Dank diesen Faktoren gelingt es uns, die studentischen Arbeiten auf einem hohen Niveau zu schreiben.

Tipps

Hier sind noch ein Paar Tipps für Sie, wie Sie Ihre Arbeit gut schreiben könnten.

• Eine wissenschaftliche Arbeit muss systematisch gegliedert und sprachlich optimiert sein, d.h. Sie müssen sich bemühen, wissenschaftlich korrekt zu schreiben und einen gewissen wissenschaftlichen Stil zu benutzen.

• Unabdingbarer Teil jeder Arbeit sind die Fußnoten. Die Arbeit muss unbedingt mit direkten und indirekten Zitaten belegt werden, um fremde Ideen deutlich von eigenen Gedanken zu unterscheiden.

• Denken Sie daran, dass ein enormes Teil der Arbeit darin besteht, die nötigen Informationen zu suchen und zu lesen. Also, je früher Sie mit der Suche nach passenden Informationsquellen anfangen, desto mehr Zeit haben Sie fürs Schreiben. In der frühen Phase ist es wichtig, das Thema und die Literatur erst einmal komplett und möglichst umfassend zu sichten. Später werden Sie sie abgrenzen und das richtige für sich heraussuchen.

Studien-erfolg 10 aus 10 basierend auf 6 Stimmen


Relevante Artikel:
Wissenschaftliche Texte                   Rezepte für Ihre Facharbeit

Beauftrage Deine Arbeit 24 Std./ 7 Tagen der Woche und Du bekommst das beste Ergebnis!

Jetzt bestellen
Preise
0 800 2 555 323
kostenlos aus Deutschland
0 800 80 21 22
kostenlos aus Österreich
Live Hilfe Online