Hausarbeit vom Ghostwriter

Die Nachfrage nach Ghostwritern für eine Hausarbeit im Bereich der Wissenschaft steigt mit jedem Tag an. Die Studenten wenden sich immer öfter mit ihren Bitten an Schreiber, die für sie zu bestimmten Themen schriftlich die wissenschaftliche Problematik erarbeiten. Sind die Studenten fauler geworden oder stellen die Studienbereiche jeder einzelnen Universität zu hohe Anforderungen an Studierende?

Vorbereitung

Die Vorbereitung einer Hausarbeit braucht viel Verantwortung und den Wunsch, sich in das ausgewählte Thema zu vertiefen. Diese ist eine Art der wissenschaftlicher Arbeit von ca. 10-20 Seiten, einer eigenständigen Fragestellung im Bereich der Wissenschaft (gewöhnlicherweise ist das ein kleines Thema, in das man sich präziser vertiefen kann), die intensiv behandelt werden muss und die die Leistungen des Studenten nachweisen kann. Sie braucht eine argumentative Beantwortung der Frage, also eine gute Analyse und Struktur.

Thema

Der eigentliche Verfasser der Arbeit (sei das der Student oder ein Ghostwriter) muss den Gestaltungsrahmen der Arbeit beachten, wie z.B. die Wahl des Themas, in das man sich entweder vertiefen oder das man erweitern kann. Der Untersuchungsgegenstand sollte möglichst stark eingeschränkt werden. Nicht zuletzt spielt auch die Zeitplanung eine Rolle. Es wäre besser, wenn der Verfasser eine Checkliste erstellt. Der richtige Aufbau der Arbeit (Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Einleitung, Hauptteil, Zusammenfassung, Literaturverzeichnis, Erklärung) verlangt auch Verantwortung. Man darf nicht vergessen, dass das eine kleine wissenschaftliche Arbeit ist, und die korrekte Rechtschreibung ist erforderlich.

Wenn man nicht weiß, wie man so eine Arbeit schreibt, ist es schwer anzufangen. Die erste und zweite Erarbeitung scheinen am schwierigsten zu sein. Aber wenn man weiß, wie man damit arbeitet, dann geht es schon leichter. Die ausgewählten Themen sind mal leichter und mal schwerer und die Studenten fühlen sich oft überlastet.

Ghostwriter

Und ihre Fertigstellung fällt immer öfter zu einem Ghostwriter. Diese verdienen ihr Geld mit dem wissenschaftlichen Erarbeiten und der Vertiefung in ein bestimmtes Thema mit Problemstellung. Und der Student bekommt kompetente Hilfe und eine Note. Nichts mehr. Die Präsentation der Arbeit im Seminar oder einfache Abgabe der Arbeit in die Hände des Dozenten schließt die Geschichte ab. Und der Dozent ahnt nicht, dass die Ghostwriter-Hausarbeit gar nicht von diesem fleißigen Student oder dieser fleißigen Studentin angefertigt wurde.

Studienerfolg 10 aus 10 basierend auf 14 Stimmen


Relevante Artikel:
Es gibt auch weibliche Ghostwriter                   Sie brauchen einen Ghostwriter?

Beauftrage Deine Arbeit 24 Std./ 7 Tagen der Woche und Du bekommst das beste Ergebnis!

Jetzt bestellen
Preise
0 800 2 555 323
kostenlos aus Deutschland
0 800 80 21 22
kostenlos aus Österreich
Live Hilfe Online