Wie werde ich ein erfahrener Texter?

Was soll ein erfahrener Texter können, und welche Vorteile hat er gegenüber einem Texter, der keine Erfahrung hat? Wir wollen gleich sagen, dass Sie, wenn Sie schon Texter sind oder werden möchten, aber noch keine große Erfahrung haben, keine Angst und Panik zu haben brauchen: alles kommt mit Übung. Das Wichtigste ist hier, viel zu üben.

Tipps

Der größte Unterschied liegt darin, dass ein erfahrener Texter unterschiedliche Strategien einsetzt, um den Inhalt des Textes angemessen zu perspektivisieren. Leider haben nur wenige angehende Schreiber diese Fähigkeit, deswegen merken Sie sich diesen Aspekt, wenn Sie erst jetzt zu schreiben beginnen. Weiterhin benutzten erfahrene Texter verschiedene Strategien, um die bereitgestellten Inhalte sprachlich angemessen auszudrücken und um ihre Texte zu bewerten und zu korrigieren. Dazu gehört zum Beispiel der ständige Wechsel von Schreib- und Lesephasen. Wenn noch Sie kaum Erfahrung haben, aber trotzdem viele erfolgreiche Texte schreiben sollen oder möchten, gibt es viele Kurse, in denen Sie lernen, verschiedene Arten von schriftlichen Arbeiten ganz erfolgreich zu schaffen. Wenn Sie keine Zeit oder Möglichkeit für solche Kurse haben, können Sie auch ein Buch mit Schreibtipps kaufen und eigenständig üben. Zeigen Sie dann Ihre Texte Ihren Bekannten, damit sie Ihre Werke bewerten. Haben Sie keine Angst vor konstruktiver Kritik, da Sie oft und viel Kritik von Ihren Kunden bekommen, auch wenn Sie schon im Bereich des Schreibens tätig sind. Das bedeutet nicht, dass Sie etwas falsch gemacht haben, sondern dass Ihre Kunden etwas in Ihrer Arbeit anders sehen möchten. Jede Kritik ist also nicht persönlich zu nehmen, sondern nur in Bezug auf den konkreten Text oder der Arbeit. Ein erfahrener Texter ist immer bereit, Kritik zu hören und etwas in seiner Arbeit zu verbessern. Kritik soll man als eine Möglichkeit verstehen, die einen Stoß für die eigene Entwicklung gibt. Bitten Sie auch Ihre Bekannten, Freunde, Verwandten oder jemanden anderen Ihre ersten „ernsten“ Arbeiten durchzulesen und vielleicht Ihre Fehler zu korrigieren. Das kann sehr erfolgreich für Sie sein.

Abschließend

Um ein erfahrener Texter zu werden, braucht man vor allem Zeit und Übung. Ohne Übung ist es nicht möglich, Erfahrung zu sammeln. Deswegen beginnen Sie, Ihre Schreibfähigkeiten zu entwickeln, um ein guter Texter zu werden.


Relevante Artikel:
Wie schreibt man erfolgreich?                   Was kostet es, eine Diplomarbeit schreiben zu lassen?

Beauftrage Deine Arbeit 24 Std./ 7 Tagen der Woche und Du bekommst das beste Ergebnis!

Jetzt bestellen
Preise
0 800 2 555 323
kostenlos aus Deutschland
0 800 80 21 22
kostenlos aus Österreich
Live Hilfe Online