Unterstützung bei Ihrer Diplomarbeit

Die Diplomarbeit ist eine Abschlussarbeit am Ende des Studiums, mit der der Prüfling zeigen soll, dass er imstande ist, ein Thema wissenschaftlich abzuhandeln und ein spezifisches Problem systematisch-wissenschaftlich zu lösen. Bei der Erstellung einer Diplomarbeit sollte man grundsätzliche Anforderungen an eine Abschlussarbeit berücksichtigen. Auf dieser Seite finden Sie notwendige Hinweise.

Probleme

Welche Probleme können entstehen? Häufig zeigt sich, dass es schwer fällt, den roten Faden zu spinnen, den richtigen Stil zu finden oder Methodik und wissenschaftliche Vorgehensweise zu bestimmen. Brauchen Sie Unterstützung bei Ihrer Diplomarbeit? Mit Hilfe von Profis gelingt es Ihnen, eine erfolgreiche Abschlussarbeit abzugeben. Unser Unternehmen bietet wissenschaftliche Ghostwriter-Dienstleistungen an, die Ihnen bei Ihren Abschlussarbeiten sowie anderen wissenschaftlichen Publikationen helfen.

Tipps

Diese allgemeinen Richtlinien und Empfehlungen sollen Ihnen bei Ihrer Diplomarbeit helfen:

- Inhaltliche Gestaltung.

1. Der Inhalt sollte von einer klaren Gliederung und präzisen Formulierungen geprägt sein.

2. Wenden Sie eine wissenschaftliche Vorgehensweise an.

3. Der Text sollte logisch aufgebaut sein. Notwendige Bestandteile:

a) Einleitung: Ursprung der Probleme, erforderliche Abgrenzungen, Zielsetzungen, Entwicklung der Fragestellung, Relevanz, methodischer Ansatz;

b) Aktueller Stand des Wissens;

c) Hauptteil: theoretischer und empirischer Hintergrund, Ergebnisse und Interpretation, Bewertung und Reflektion;

d) Zusammenfassung: eigene Schlussfolgerungen.

4. Streben Sie ein wissenschaftliches Sprachniveau an. Vermeiden Sie Wiederholungen und Abschweifungen vom Thema.

5. Die Zeitform: Verwenden Sie Verben in der Gegenwartsform

Formale Gestaltung

1. Obligatorische Teile:

a) Titelblatt;

b) Inhaltsverzeichnis mit Seitenangaben;

c) Verzeichnis der Abbildungen;

d) Verzeichnis der Tabellen;

e) Verzeichnis der Abkürzungen;

f) Text (eigentliche Arbeit);

g) Literaturverzeichnis;

h) Anhang und Anlagen

2. Mindestumfang sollte sich zwischen 60 bis 80 Seiten bewegen.

3. Achten Sie auf korrekte und sinnvolle Zitierweise.

4. Prüfen Sie auf Rechtsschreibfehler.

5. Typographie und Layout sollten ansprechend sein.

6. Führen Sie alle verwendete Literatur im Literaturverzeichnis alphabetisch nach Autoren auf.

Es ist wichtig, die Arbeit mit der notwendigen Sorgfalt unter Berücksichtigung aller Anforderungen zu erstellen. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu können und wenn notwendig, Unterstützung bei Ihrer Diplomarbeit zu leisten.

Studienerfolg 0 aus 10 basierend auf 0 Stimmen


Relevante Artikel:
Ein Aufsatz vom Ghostwriter                   Tipps für Ihre Diplomarbeit

Beauftrage Deine Arbeit 24 Std./ 7 Tagen der Woche und Du bekommst das beste Ergebnis!

Jetzt bestellen
Preise
0 800 2 555 323
kostenlos aus Deutschland
0 800 80 21 22
kostenlos aus Österreich
Live Hilfe Online