Beispiele für die Facharbeit

Wozu braucht man eine Muster-Facharbeit, fragen Sie, wenn man daraus sowieso nichts kopieren kann, um das später in der eigenen Arbeit zu benutzen. Die Antwort ist sehr leicht: Eine Beispiel-Facharbeit zeigt praktisch, wie typische wissenschaftliche Kenntniszusammenhänge Ihrer Facharbeit aussehen könnten. Sie können bis zu 50% der Informationen, die Sie brauchen, aus so einer Beispiel-Facharbeit bekommen: wie man den Text strukturiert, wie viele Kapitel man durchschnittlich braucht, wie man Fußnoten machen soll, wie ein Literaturverzeichnis zu machen ist, welche weiteren Forderungen Ihr Dozent bzw. Ihre Dozentin hat usw.

Tipps

Natürlich hängt auch viel vom Thema Ihrer Facharbeit ab, wie eng oder breit sie ist. Es ist aber auch sehr wichtig, wie viele Seiten sie haben darf. Wenn man von Ihnen maximal 20 Seiten erwartet und Sie Ihre Arbeit perfekt geschrieben haben, aber es gibt schon 50 Seiten, wird man Ihnen Punkte abziehen, weil Sie nicht fähig sind, in Ihrem Thema das wichtigste auszuwählen: das, was den größten Wert hat. Mehr als man schreiben muss, braucht man auch nicht zu schreiben. Sie können natürlich später noch zusätzlichen Informationen hinzufügen, wenn Sie Ihr Thema bereits präsentieren. Was sollen Sie aber tun, wenn sie maximal 10 Seiten an Informationen haben, und Sie mindestens 15 brauchen? Das wichtigste ist, nicht um den heißen Brei reden, sondern konkret und sinnvoll die wichtigsten Fragen zu beleuchten. Verlieren Sie bitte nicht den „roten Faden“ Ihres Themas. Es bringt Ihnen keine Punkte, wenn das Thema Ihrer Arbeit beispielsweise über Massenmedien ist und sie plötzlich beginnen, über die klassische Literatur des Mittelalters zu schreiben (wenn es natürlich wirklich nichts mit Ihrer Arbeit zu tun hat). Wenn Sie keine Information mehr haben, dann ist die Antwort leicht: suchen, suchen und nochmal suchen! Oder wenn es möglich ist, können Sie auch Ihre eigene Forschung betreiben und deren Resultate in Ihre Facharbeit eintragen. Das wird bestimmt hoch geschätzt. Im Prinzip sind durchschnittlich 15 Seiten kein Problem für Sie, Sie schreiben doch noch keine Dissertation.

Insgesamt

Jetzt verstehen Sie, dass man aus einer Beispiel-Facharbeit so viel Wichtiges bekommen kann, und dass man die Augen nicht schließen darf, wenn man von seinem Dozent so ein Muster bekommt.

Studienerfolg 8 aus 10 basierend auf 13 Stimmen


Relevante Artikel:
Beispiel für eine Hausarbeit                   Wie sieht eine Facharbeit aus?

Beauftrage Deine Arbeit 24 Std./ 7 Tagen der Woche und Du bekommst das beste Ergebnis!

Jetzt bestellen
Preise
0 800 2 555 323
kostenlos aus Deutschland
0 800 80 21 22
kostenlos aus Österreich
Live Hilfe Online